Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Homepage. Auf diesen Seiten informieren wir über unsere Angebote, Kontaktmöglichkeiten und Erfahrungen und freuen uns über Rückmeldungen jeder Art. Für Alle, die regelmäßig auf dem neuesten Stand der aktuellen Entwicklungen unseres Zentrums für Familien- und Jugendhilfe sein wollen, haben wir zusätzlich einen Newsletter eingerichtet. 

Allen Besuchern wünschen wir ein gleichermaßen informatives wie vergnügliches Verweilen auf unserer Homepage.

 

Ihr Team des Zentrums für Familien- und Jugendhilfe

 

AKTUELLES

 

An dieser Stelle informieren wir Sie über die neuen Entwicklungen und Erfahrungen in unserem Zentrum für Familien- und Jugendhilfe.

 

06.02.2017

Gruppenangebote - ein Überblick

 

Einmal wöchentlich kochen Familien in unseren Räumlichkeiten für Familien. Neben einem vollen Magen und Haushaltstips gibt es hier die Möglichkeit, sich über Erziehung, Alltagsangelegenheiten und Freizeitgestaltung auszutauschen. Ganz nebenbei hat sich der Kochtreff auch zu einer "Mini-Krabbelgruppe" entwickelt, die von Eltern, die gerade nicht kochen, übernommen wird. Auch unsere Jugendlichen haben sich in diesen Treff schon eingeklinkt und eine Kochaktion übernommen.

 

Im Dezember 2016 führten wir ein Seminar des "Landesprogramms Stärke" durch. Zwischen fünf und acht Frauen beleuchten ihre Erfahrungen, Erlebnisse und Zukunftspläne als alleinerziehende Mütter. Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Zollernalbkreis und dem Kreisjugendamt Zollernalbkreis statt und wurde von Regina Walter und Michael Halder geleitet.

Neben einem "kleinen Tag der offenen Tür" für die Mitarbeiter des Kreisjugendamtes fanden im vergangenen Jahr auch verschiedene Festivitäten mit unseren Familien und Jugendlichen statt, wie beispielsweise ein Sommergrillfest und die Geburtstagsfeier einer Jugendlichen.


Zudem haben wir verschiedene Freizeitaktivitäten mit Familien und Jugendlichen unternommen. Besondere Highlights waren sicherlich ein Besuch in der Wilhelma in Stuttgart und unser erstes Angebot für Jugendliche. Dieses führte uns in die Eishalle Balingen, in welcher längst verloren geglaubte Fähigkeiten wieder entdeckt waren. Vor allem unser Geschäftsführer überzeugte durch einzigartige Figuren, die er gekonnt aufs Eis zauberte.

20.05.2016

 

Frauenpower und Babyalarm

Regina Walter unterstützt uns seit dem 01.04.2016. Neben der Betreuung von Familien wird sie, zusammen mit Michael Halder, Aufsuchende Systemische Familientherapie durchführen. Regina Walter hat zuvor mehr als 15 Jahre in der ambulanten Betreuung von Familien, Kindern und Jugendlichen gearbeitet und verfügt als 3-fache Mama über die nötige Nervenstärke, die einem in diesem Beruf so vieles erleichtert.

Seit dem letzen Eintrag nehmen die Räumlichkeiten in der Hartmannstraße zunehmend Gestalt an. Besonders stolz sind wir auf unseren Gemeinschaftsraum, in dem wir seit Neuestem unser erstes Gruppenangebot durchführen. Begonnen haben wir mit einem Eltern-Kind-Treff, der vor allem von jungen Eltern mit ihren Babies genutzt wird und von den Eltern maßgeblich mitgestaltet wird.

Dies entspricht einem derzeitigen Schwerpunkt unserer Arbeit, nämlich der Begleitung junger Familien, die entweder gerade ihr erstes Kind erwarten oder geboren haben. Um eine möglichst förderliche Umgebung für Kinder und Eltern zu schaffen, arbeiten wir eng mit den KollegInnen der Schwangerenberatung, den (Familien-) Hebammen, den ortsansässigen Kinder- und Frauenärzten u.a.  zusammen. Wir freuen uns sehr über die gleichermaßen kompetenten wie freundlichen Kooperationen, die zwischenzeitlich entstanden sind und wollen diese in Zukunft sowohl vertiefen als auch weiter ausbauen.